Ihr Mehrfamilienhäuser Shop

Dauerhaftigkeit und Folgekosten kostengünstig e...
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In den letzten beiden Jahrzehnten sind verstärkt Mehrfamilienhäuser in kostengünstiger Bauweise errichtet worden. Diesen werden eine kürzere Dauerhaftigkeit und ein erhöhter Instandhaltungsbedarf im Vergleich zu konventionellen Bauten nachgesagt. Die Untersuchung und Bewertung des tatsächlichen Langzeitverhaltens war Gegenstand dieser Forschungsarbeit. Die Autoren beschreiben baukonstruktive und bauphysikalische Details von 14 Mehrfamilienhäusern, darunter u.a. Dächer, Außenwände, Fenster und Geschossdecken. Sie kommen zu dem Ergebnis, dass, unabhängig von der gewählten Bauweise (Massiv- oder Holzbau), kein unmittelbarer Zusammenhang zwischen der Höhe der Bauwerkskosten und der Schadensanfälligkeit des Gebäudes besteht. Unter der Voraussetzung einer guten Planung und einer sachgerechten Ausführung können Gebäude mit langer Nutzungserwartung und geringen Instandhaltungsaufwendungen auch kostengünstig erstellt werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 11.03.2017
Zum Angebot
Oerzen, Jörn: Energiesparmaßnahmen für Mehrfami...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Energiesparmassnahmen fuer Mehrfamilienhaeuser: Sanierung von Gebaeuden im Bestand

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 19.05.2017
Zum Angebot
Einsatz regenerativer Energieträger im Mehrfami...
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Zusammenfassung: Das Ziel dieser Arbeit ist es zu erläutern, welche regenerativen Energieträger nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch für Mehrfamilienwohnanlagen im Pinzgau eingesetzt werden können. Zunächst wird der Pinzgau, als Gebirgsregion näher erläutert und es wird auf die klimatischen Gegebenheiten (Heizgradtage, Sonneneinstrahlung) des Gaues eingegangen. Im Folgenden werden die theoretisch zur Verfügung stehenden regenerativen Energieträger erläutert: Biomasse, Wasserkraft zur Stromgewinnung, Erdwärme, Umgebungsenergie, Solarenergie und Windenergie zur Stromgewinnung. Diese Arbeit zeigt, dass von den theoretisch zur Verfügung stehenden Energiequellen nur drei Energieträger wirklich für Mehrfamilienwohnhäuser im Pinzgau geeignet sind. Im Raum Pinzgau stehen jährlich rund 370.000 Schüttraummeter an Biomasse zur Energiegewinnung zur Verfügung, das entspricht rund 37 Millionen Liter Öl. In Form von Pellets ist der Einsatz von Biomasse auch im Mehrfamilienwohnbereich technisch einfach realisierbar. Vorhandene Öltankräume können nach der Entfernung des Tankes als Lagerraum genutzt werden. Hackschnitzel sind (wenn genügend Lagerplatz vorhanden ist) eine weitere mögliche Alternative zu Erdöl. Die Nutzung von Umgebungswärme (Erde, Wasser, Luft) ist durch den Einsatz von Kollektoren zum Entzug der Energie und der Verwendung von Wärmepumpen zur Erreichung technisch nutzbarer Temperaturen, möglich. Im Erdreich kommen dabei Flächenkollektoren bzw. Erdsonden zum Einsatz. Aufgrund geologischer Gegebenheiten verfügt der Pinzgau über großes Potential an Wasserkraft, welche zur Stromgewinnung heran gezogen werden kann. Im Pinzgau sind vor allem Speicherkraftwerke und Pumpspeicherkraftwerke zur Stromgewinnung im Einsatz. Für Mehrfamilienwohnhäuser sind als Alternative zu Erdöl sowohl der Einsatz von Biomasse, Strom aus Wasserkraft und die Nutzung von Umgebungswärme möglich. Diese Energieträger sind Alternativen zu Erdöl, die Technologie ist bereits ausgereift und bei Wohnanlagen, die über eine Zentralheizung verfügen, ist ein Umbau einfach durchzuführen. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: Kurzfassung der DiplomarbeitII Abstract of the diploma thesisIII InhaltsverzeichnisIV AbbildungsverzeichnisVIII TabellenverzeichnisIX AbkürzungsverzeichnisX 1.Einleitung1 1.1Motivation1 1.2Ziel der Diplomarbeit1 1.3Relevanz des Themas für Immobilienwirtschaft & Facility Management2 1.4Theoretischer und praktischer []

Anbieter: Bol.de
Stand: 19.05.2017
Zum Angebot
Wie rentabel ist das Aufteilungsgeschäft in der...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,7, Northern Business School (Immatrikuliert HS Wismar), Sprache: Deutsch, Abstract: Hiermit beantrage ich eine Investition für den Erwerb eines Wohnhauses und anschließender Aufteilung in Wohnungseigentum sowie den Abverkauf einzelner Wohneinheiten. Die Leitfrage Wie rentabel ist das Aufteilungsgeschäft in der Immobilienwirtschaft? wird anhand eines Beispiels einer Projektentwicklung beantwortet. Die Arbeit setzt sich aus dem Antrag, dem Sachverhalt, der Finanzierung und der Begründung der Empfehlung zusammen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 10.04.2017
Zum Angebot
Handbuch Baugemeinschaften
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Planen mehrere private Bauherren und/oder damen, Wohnungseigentum zur eigenen Nutzung zu realisieren, schließen sie sich zu einer Baugemeinschaft (Baugruppe) zusammen. Ein Phänomen im Bereich des privaten Wohnungsbaus, das immer populärer wird. Bundesweit wurden bereits verschiedene Baugemeinschaftsprojekte umgesetzt, insofern also etliche Erfahrungen in Bezug auf Chancen und Risiken dieser Planungsart gesammelt, Urteile ebenso wie Vorurteile gefällt. Bislang sind die Initiatoren und/oder Beteiligten an Baugemeinschaften allerdings noch wenig vernetzt, weshalb das Rad oft neu erfunden und mancher Fehler wiederholt wird. Hier setzt das Handbuch Baugemeinschaften (Blottner Verlag GmbH, 65232 Taunusstein) an: Es ist Leitfaden und Ratgeber für alle Beteiligten (Bauherren, Architekten, Projektsteuerer) in allen Phasen. Von der ersten Projektidee über die Planungs- und Entwurfsphase bis hin zur Wohnungsübergabe wird jede Station beleuchtet. Nicht nur mit Blick auf die harten Fakten wie Kosten, Planungsrecht und Zeitkontrolle. Auch die sogenannten weichen Faktoren wie Kommunikationsfähigkeit, Vertrauen, Gemeinschaftssinn..., die grundlegend sind für den Erfolg jedes gemeinschaftlichen Bauprojekts, werden ausführlich erläutert. Mit Checklisten, Musterplänen, Kosten- und Zeittabellen, Expertenbei-trägen, Praxistipps und acht realisierten Baugemeinschaftsbeispielen.

Anbieter: buch.de
Stand: 04.05.2017
Zum Angebot
Auhagen 13332 TT Mehrfamilienhaus
28,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Wohnraum war Ende der 1950er Jahre immer noch ein Mangel. Sowohl in der Stadt als auch auf dem Land baute man deshalb diese oder ähnliche Mehrfamilienhäuser. Später wurden sie saniert und modernisiert. Dem Bausatz liegen alle Teile zum Variieren bei. Der Fantasie, eine Neubausiedlung zu gestalten, sind damit keine Grenzen gesetzt.

Anbieter: Conrad
Stand: 26.05.2017
Zum Angebot
Energiesparende Maßnahmen für Mehrfamilienhäuse...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(44,99 € / in stock)

Energiesparende Maßnahmen für Mehrfamilienhäuser:Sanierung von Gebäuden im Bestand Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage. Jörn Oerzen

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.04.2017
Zum Angebot
Kibri Mehrfamilienhaus mit Balkon (38354)
33,71 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Modelleisenbahn-Landschaft / Maßstab: H0 - 16.5mm - 1:87 / Einsatzgebiet: Wohnhaus

Anbieter: idealo-Deutschlands
Stand: 05.05.2017
Zum Angebot
Erneuerbare Energien im Mehrfamilienhaus
49,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Lebensstandard der westlichen Zivilisation wäre ohne Energie nicht in dieser Form möglich: Wir benötigen Energie unter anderem zur Zubereitung unserer Speisen, zur Körperpflege, zur Fortbewegung und nicht zuletzt zum Heizen unserer Häuser. Die vorliegende Studie zeigt am Beispiel der Gebirgsregion Pinzgau, welche regenerativen Energieträger nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch für Mehrfamilienwohnanlagen eingesetzt werden können. Zunächst werden hierfür die Besonderheiten und klimatischen Bedingungen (Heizgradtage, Sonneneinstrahlung) der Region Pinzgau näher erläutert. Im Anschluss werden die theoretisch zur Verfügung stehenden regenerativen Energieträger untersucht: Biomasse, Wasserkraft zur Stromgewinnung, Erdwärme, Umgebungsenergie, Solarenergie und Windenergie zur Stromgewinnung. Das Buch macht deutlich, dass von den theoretisch zur Verfügung stehenden Energiequellen nur drei Energieträger wirklich für Mehrfamilienhäuser im Pinzgau und in vergleichbaren Regionen geeignet sind.

Anbieter: Thalia.de
Stand: 07.04.2017
Zum Angebot
eBook Energetisches Sanierungskonzept für 6 Meh...
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Examensarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Umweltwissenschaften, Note: 1,3, Universitaet Kassel (Energie + Umwelt), Sprache: Deutsch, Abstract: Kohlendioxid (CO2) ist das quantitativ wichtigste Treibhausgas, das durch menschliche Aktivitaeten, insbesond

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 25.05.2017
Zum Angebot
Abfallaufkommen aus Mehrfamilienhäusern als Buc...
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(79,00 € / in stock)

Abfallaufkommen aus Mehrfamilienhäusern:Analyse der Einflussfaktoren unter besonderer Berücksichtigung der Lebensumstände und Lebensgewohnheiten privater Haushalte Sandra Lebersorger

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.03.2017
Zum Angebot
Immobilienbewertung eines Mehrfamilienhauses - ...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Landschaftsarchitektur, Landespflege, Gartenbau, Note: 2,3, Northern Business School (Immatrikuliert HS Wismar), Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Hausarbeit ist die Immobilienbewertung eines Mehrfamilienhauses. Aus dem Inhalt: - Grundstücksbeschreibung; - Wertermittlung; - Baubeschreibung; - Grundsätze der Verkerhswertermittlung; - Ertragswertverfahren

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 10.04.2017
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht